Bochum: Aktion “Messe ohne Bundeswehr” erfolgreich beendet!

auch am zweiten Tag der Aktion bei der Bochumer „Berufsbildungsmesse Mittleres Ruhrgebiet“ war „Schule ohne Bundeswehr NRW“ mit seinen örtlichen Partnern aktiv. Bereits um die Mittagszeit wurden die Flyer knapp, aber mit Gesprächen am Stand und mit Transparentaktionen in der Halle wurde der Protest gegen die Bundeswehr auf der Bildungsmesse fortgesetzt. Kleine Störaktionen des Ordnungsdienstes und der Polizei konnten uns daran nicht hindern. Mit diesem Protest konnten wir auch die Berichterstattung der örtlichen Presse deutlich dominieren. Eine gelungene Auftaktaktion für die „Aktionswoche gegen die Bundeswehr in Schulen und Hochschulen“!